Wie du dein spirituelles Ziel findest

„Die eigene Ausrichtung zu klären, bedeutet,
genau zu wissen, worauf du dein spirituelles Leben ausrichtest,
nicht als zukünftiges Ziel, sondern in jedem Augenblick.“
– Adyashanti –

Das Leben entfaltet sich entlang dessen, was du am meisten schätzt. Daraufhin wirst du deine Entscheidungen treffen und entsprechend handeln. Herauszufinden, was dein höchstes Ziel ist, ist keine Sache des Verstandes, sondern des Herzens. So kannst du bspw. glauben, dass Liebe oder Wahrheit deine Werte sind, aber nicht danach handeln. Vor allem sehr allgemein formulierte Ziele werden dein Herz nicht berühren und daher nicht die Kraft haben, dich auf dem Weg zu halten.

Daher lade ich dich ein, dein ganz persönliches spirituelles Ziel zu finden. Es ist der erste und wichtigste Schritt auf deinem Weg. Und hier ein paar Fragen, welche dir bei der Formulierung helfen:

  1. Ich möchte… sein.
  2. Ich möchte… wissen.
  3. Ein gut gelebtes Leben ist für mich…

Schreibe die Antworten nicht aus dem Kopf heraus auf. Tue etwas, was dich in einen Zustand des offenen Herzens und der Hingabe versetzt, bevor du antwortest. Nimm dir Zeit. Kontempliere die Fragen. Meditiere. Bete. Höre Musik, die dich mit deinem Herzen verbindet.

Wenn du die Antworten aufgeschrieben hast, schaue, wie du das alles in wenigen aussagekräftigen Worten sagen kannst? Das ist der Entwurf deines Ziels. Um zu sehen, ob es dein wahres Ziel ist, versuche, damit zu leben. Unterstützt es dich und hilft dir…

  • Entscheidungen entsprechend deines Zieles zu treffen
  • dranzubleiben, auch wenn es schwierig wird.
  • alles anzuziehen, was du zum Erreichen deines Ziels brauchst

Wenn ja, dann ist es deines. Wenn nicht, suche noch tiefer nach dem, was du wirklich willst. Die Formulierung wird sich im Laufe der Zeit immer wieder ändern. Wenn du merkst, dass ihre „Wirkung“ nachlässt und sie dich nicht mehr berührt und leitet, wiederholst du den Prozess wie hier beschrieben.

PS: Weitere Ausführungen von Adyashanti zu diesem Thema findest du in dem kostenfreien eBook The Way of Liberation.