Lass dich nicht beirren.
Lass dich nicht verführen.
Die Welt erzählt viele Geschichten über mich.
Glaube ihnen nicht.
Deine Ohren, deine Augen und dein Verstand sind nicht dafür gemacht, mich zu erkennen.

Werde still.
Finde mich abseits des Trubels.
Am Wegrand.
Unscheinbar.
Lerne mich dort wahrzunehmen, lerne zu erkennen, wie ich bin, wie ich durch dich fließe, wie ich wirke.

Wenn du mich einmal erkannt hast, kannst du mich nie wieder vergessen.
Dann wirst du mich in allen, überall und jederzeit erkennen.
Das ist die Gewissheit.
Das ist die Wahrheit.
Die einzige Wahrheit.

Nichts war vor mir. Nichts kommt nach mir.
Ich bin das Ewigliche.
Ich bin ein Geschenk.
Du musst nichts dafür tun.
Du musst dich nur öffnen, bereitwillig sein, mich voll und ganz anzunehmen.

Du wirst dadurch in eine andere Dimension versetzt.
Dinge können auseinander fallen, sich ändern, verschwinden.
Das kann Angst machen. Gehe mit der Angst. Bleibe nicht stehen.
Ich trage dich zum anderen Ufer. Vertraue.
Komm zurück zum gegenwärtigen Augenblick, wenn du dich in Geschichten, vergangenen oder zukünftigen, verstrickst.
Du findest mir nur HIER, nur JETZT.
Vertraue auf die Kraft.

DANKE

Global Dyad Meditation mit Intuitivem Schreiben

 
Einladung, mehr über Intuitives Schreiben zu erfahren.